M. Akbulut
Vertriebsingenieur
Kundenservice

Über Sie. Über uns. Über unsere gemeinsame Zukunft?
Ihnen ist klein zu klein und ein Großkonzern zu anonym? Sie benötigen eine überschaubare Unternehmensgröße, um sich wohlzufühlen, aber auch die Internationalität, um sich entfalten zu können? Sie empfinden komplexe Anforderungen wirklich als Herausforderung – und sagen das nicht nur, weil es nett klingt? Ihnen ist bewusst, dass selbstständiges Arbeiten vor allem mehr Verantwortung bedeutet?
Sie haben sich schon immer gewünscht, gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen – verbunden mit dem Gefühl, einen wirklichen Beitrag geleistet zu haben?

Vertriebsingenieur (m/w/d) Schwingtechnik und Siebtechnik

Perfekt austariert – Ihre Herausforderungen:

  • Als Vertriebsingenieurin bzw. Vertriebsingenieur setzen Sie Zeichen, wenn es um Fördermaschinen der Schwing-, Sieb- und Vibrationstechnik für unterschiedlichste Kunden geht: Denn von der Anfrage bis zur betriebsbereiten Maschine bleiben Sie kontinuierlich am Ball.
  • Konkret überprüfen Sie zunächst jede Kundenanfrage auf die technische Umsetzbarkeit, arbeiten den Grobentwurf aus, kalkulieren Zeit, Kosten sowie Ressourcen und erstellen den Kostenvoranschlag.
  • Anschließend klären Sie alle Details in Absprache mit Lieferanten, internen Abteilungen und dem Kunden, gegebenenfalls auch direkt vor Ort, übernehmen die Auslegung der Maschine und halten am Ende Übergabe- und Anlagedokumentationen für den Kunden bereit.
  • Klar, dass Sie die wirtschaftliche Seite ebenfalls im Blick haben: So leisten Sie tatkräftige Unterstützung, wenn Businesspläne und Budgets aufgestellt werden, und achten darauf, dass die entsprechenden Vorgaben auch eingehalten werden.
  • Last, but not least unterstützen Sie die Kolleg*innen des Vertriebsaußendienstes mit Ihrem technischen Know-how und stichhaltigen Argumenten für unsere Produkte, z. B. in Form von Präsentationen.

Ihre ausgewogene Erfolgsmischung:

  • Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung, z. B. Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen, alternativ eine Ausbildung zum/zur Techniker*in der Maschinentechnik
  • Mehrjährige Berufspraxis im Bereich Maschinenbau, gerne in der Schwing-, Vibrations- bzw. Siebtechnik
  • BWL- bzw. kaufmännisches Know-how
  • Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind ein Plus, aber kein Muss
  • Aufgeschlossene, engagierte und positive Persönlichkeit, die ebenso gut selbstständig wie im Team arbeitet und sich darauf freut, gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland zu unternehmen
 


Die Schenck Process Group ist einer der weltweiten Technologie- und Marktführer im Bereich der angewandten Messtechnik. Wir fertigen und vermarkten Hightech-Systeme und Komponenten für das Wägen, Dosieren, Schwingfördern, Sieben sowie intelligente Messtechnik, die unter anderem in den Bereichen Zement, Stahl, Chemie, Pharma, Food und Transport zum Einsatz kommt.
Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen mit umfangreichen Leistungen. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühesten Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Alina Meibom | Schenck Process Europe GmbH | Human Resources | Pallaswiesenstr. 100 | 64293 Darmstadt, Germany | T +49 6151-15 31 16 78 | www.schenckprocess.com

counter-image